Ausflug zum Nepaltempel in Wiesent am 26.Sept. 2016

Veröffentlicht unter Kolping Eilsbrunn | Hinterlasse einen Kommentar

Liebe Kolpingschwestern und -brüder der KF-Eilsbrunn,
unser Gründerpräses, Pfarrer Josef Maier, ist ein leidenschaftlicher Hobbyimker, der bestimmt wußte, dass nur ein starkes Bienenvolk viel Honig bringt. So gründete er nach massiver Werbung am 8. Mai 1977 eine 250 mitglieder-starke KF Eilsbrunn. Leider musste er uns schon 6 Monate später für seine neue Stelle in Arnbruck verlassen.
Vier Jahre darauf berichtete die MZ vom Schrumpfen der KF-Eilsbrunn und von der ersten Frau, die seit Bestehen des Kolpingverbandes zur Vorsitzenden gewählt wurde – unsere Kolpingschwester Irmgard Meyer.
Geblieben ist ein kleiner kirchlicher Verein in der Pfarrei Eilsbrunn mit ca 50 orts- und kolpingverbundenen Mitgliedern. Mit geringen Neuzugängen und Gott sei Dank wenig Verstorbenen konnte der Mitgliederbestand bis heute gehalten werden, sodass es in der Gemeinde Sinzing zwei Kolpingfamilien gibt. Die KF Eilsbrunn hat sich, als kleine Schwester der KF Sinzing, zu jedem Pfarrerwechsel erneut aufgerafft, um Nachwuchs geworben und weiter gemacht. Leider waren unsere Bemühungen um eine Kolpingjugend und junge Familien nicht erfolgreich. Umso mehr möchte ich allen, die dazu beigetragen haben, dass die KF-Eilsbrunn im Mai 2017 ihr 40 jähriges Bestehen feiern kann, vielen, vielen Dank und ein herzliches Vergelt´s Gott sagen.
Und was kommt nach dem 40igsten Geburtstag der KF- Eilsbrunn?
In unserer letzten Jahreshauptversammlung haben wir beschlossen, dass wir unsere gemeinsame Zeit als KF Eilsbrunn mit einem würdigen Dankgottesdienst am Samstag, 13.5.2017 und anschließender Einkehr in unserem Vereinslokal Erber beenden wollen.
Da jedes Mitglied der KF Eilsbrunn gleichzeitig Mitglied im Kolpingwerk Deutschland ist, muss jede/r selbst entscheiden, ob er/sie
 der KF-Sinzing beitreten,
 eine Einzelmitgliedschaft beim Diözesanbüro Regensburg beantragen oder
 die Mitgliedschaft durch Austritt zum 30.4.2017 beenden möchte.
Auch wenn unsere Zeit als KF Eilsbrunn nächstes Jahr zu Ende geht, bleiben uns dennoch wunderschöne Erinnerungen an gemeinsame Ausflüge, Gottesdienste und sonnige Spätsommertage beim Ausbuttern.
In diesem Sinne Treu Kolping
Willi Prenzyna
1. Vorsitzender

Veröffentlicht unter Kolping Eilsbrunn | Hinterlasse einen Kommentar

 

 http://www.br.de/mediathek/video/video/der-handwerkerpriester-adolph-kolping-und-die-folgen-100.html

19.08.2016 Bundesverband

Bayerisches Fernsehen: Film über Kolping

Am Mittwoch, 24. August, zeigt das Bayerische Fernsehen um 19 Uhr einen Film über Adolph Kolping.

Die Homepage des Bayerischen Rundfunks kündigt den Filmbeitrag bereits an. In Kürze wird auch ein Trailer dazu online gestellt. Hier geht es zur BR-Seite.

Hier die Ankündigung des Films.

Veröffentlicht unter Kolping Eilsbrunn | Hinterlasse einen Kommentar

Pfarrfest in Eilsbrunn 23. u. 24. Juli

Veröffentlicht unter Kolping Eilsbrunn | Hinterlasse einen Kommentar

Dienstag, 10. Mai 2016 um 19.30 Uhr : Bezirksmaiandacht auf dem Adlersberg, anschl. Einkehr im Gasthof Prössl.

Veröffentlicht unter Kolping Eilsbrunn | Hinterlasse einen Kommentar

Karfreitag 9 Uhr: Kreuzweg in der Pfarrkirche Eilsbrunn gestaltet von der Kolpingfamilie

Veröffentlicht unter Kolping Eilsbrunn | Hinterlasse einen Kommentar

Veröffentlicht unter Kolping Eilsbrunn | Hinterlasse einen Kommentar

Termine

 

Mi.27.01.16                   Schnitzelessen!

18.30 Uhr                      bei Erber

 

So. 14.02.16                   Einkehr- und Besinnungstag des Bezirksverbd.

8.30 Uhr                         Thema:  ”Laudato si – zieht euch warm an! Papst Franziskus und die ökologische Frage”
Leitung: Präses Diakon Thomas Steffl
Beginn mit einem gemeinsamen Gottesdienst
in der Pfarrkirche Hainacker mit Pfarrer Lettner.
Ende mit einem Mittagessen.

 

Do. 18.02.16                  Vortrag: von Anton Nenning                     

19 Uhr                             „Integration von Flüchtlingen in Deutschland“

                                        Im Wolfgangssaal

Sa. 12.03.16                   Diözesanversammlung

9.30 Uhr                         im Kolpinghaus St. Erhard

 

Fr. 25.03.16                    Kreuzweg!

Karfreitag 9 Uhr             in der Pfarrkirche gestaltet v. d. KF

 

Sa. 09.04.16                   Altkleidersammlung

Bitte Kleider- und Papiersäcke bis 8.00 Uhr
gut sichtbar am Straßenrand bereitlegen!

Freiwillige Helfer sind jederzeit willkommen!

 

Fr. 29.04.16                   Jahresmitgliederversammlung

20 Uhr                           in der Gaststätte Erber

s. Beiblatt! Wir bitten um zahlreiches Erscheinen!

 

Di.10.05.16                    Maiandacht des Bezirksverbandes

19.30 Uhr                       Am Adlersberg

Anschl. Einkehr in die Brauereigaststätte Prössl.

Bitte Banner mitbringe

 

 

Die. 07.06.16                  Besichtigung: Strohhalm Regensburg

16 Uhr                             http://www.strohhalm-regensburg.de/

Im Anschluss, Besuch einer Eisdiele.

 

Mo. 20.06.16                  Eucharistiefeier des Kolpingwerkes

19.30 Uhr                       im Rahmen des St.-Wolfgangswoche, Basilika St. Emmeram

Anschl. Treffen bei Grillfleisch und Getränke im Pfarrgarten.

Bitte Banner mitbringen!

 

Sa. 25.06.16                    Fahrt zum Freilichttheater „Luisenburg

Sa. ?? 06.16                   Diözesanmeisterschaft im Kegeln

8.30 Uhr                        im Kegelzentrum Tegernheim.

Genauer Termin und Anmeldung folgen

 

Sa. 23. u. So. 24.07.16   Pfarrfest in Eilsbrunn!

 

Kolpingstammtisch jeweils am letzten Montag im Monat um 19 Uhr im Wolfgangssaal.

Veröffentlicht unter Kolping Eilsbrunn | Hinterlasse einen Kommentar

Hans-Günther Rössler – R.I.P

Am 28. März 2012 verstarb Hans-Günther Rössler, Pfarrer i. R. im Bistum Hildesheim. Pfarrer Rössler wurde am 13. Mai 1941 in Lennestadt-Meggen, NordrheinWestfalen, geboren. Am 6. Oktober 1960 legte er im Servitenorden die erste Profess ab und erhielt den Ordensnamen P. Lothar M. Im Orden war Pfarrer Rössler zuletzt der Gemeinschaft Gelsenkirchen-Buer zugeschrieben und von 1989 bis 2000 als Pastor in St. Konrad in Buer-Erle tätig. Im Jahr 2001 trat er aus dem Servitenorden aus und wurde in das Bistum Hildesheim inkardiniert. Krankheitsbedingt trat er vorzeitig in den Ruhestand, den er in Duingen in der katholischen Kirchengemeinde St. Marien in Alfeld (Leine) verbrachte.

Veröffentlicht unter Kolping Eilsbrunn | Hinterlasse einen Kommentar

Alles Gute für 2016

Veröffentlicht unter Kolping Eilsbrunn | Hinterlasse einen Kommentar